Wir lieben den Sommer <3
Wie jedes Jahr stellt sich für mich die Frage nach der richtgen Sonnencreme

Herkömmliche Sonnencreme schützt unsere Haut mit Hilfe chemischer Wirkstoffe.
Das funktioniert ganz gut, doch etliche Sonnencreme-Inhaltsstoffe gelten als problematisch, wenn nicht gar gesundheitsgefährdend. Sie können Allergien auslösen oder stehen im Verdacht, hormonell oder krebserregend zu wirken. Mineralische Sonnencremes funktionieren nicht mit chemischem, sondern mit mineralischem Filter.
Bei Mineralische Sonnencreme wird auf unerwünschte Chemie verzichtet und eignet sich daher auch besonders für Schwangere, Mütter und Kleinkinder.
– sie sind für mich eindeutig die bessere Wahl.

Bio-Sonnencreme mit mineralischem Filter

Die Auswahl ist mitleiweile reht groß und selbst in herkömmlichen Drogeriemärkten wird man schnell fündig.
Ich habe bisher die Sonnencremes von ECO und Lavera getestet und bin sehr zufrieden.
Die hier gelisteten Produkte sind Bio-Sonnencremes und wirken physikalisch. Dabei bilden mineralische UV-Filter wie Titanoxid und Zinkoxid eine Schutzschicht auf der Haut und reflektieren UV-Strahlen wie winzige Spiegel.

Für weitere Infos:
http://eco-naturkosmetik.de/category/sonnenschutz/

https://www.lavera.de/schoenheitspflege-von-kopf-bis-fuss-lavera-naturkosmetik/sonnenschutz/

Schönen Sommer ihr Lieben <3!